• Ihr Online-Spezialist für den Baustoffhandel
  • Wählen Sie aus über 1.000 Lieferanten
  • Über 100.000 Artikel
  • Prüfen Sie Verfügbarkeiten in Echtzeit

Lieferart ändern?

Durch das Ändern der Lieferart kann sich der Preis, die Menge, die Verfügbarkeit oder das Wunschdatum für Ihren Warenkorb ändern. Bitte prüfen Sie Ihren Warenkorb.

Abbrechen

Sperrholz

0 Produkte in 0 Ausführungen

Sperrholz- das Multitalent aus Holz



Holz- das Hauptmaterial aus dem Sperrholz ist


Sperrholz bietet die Optik von Holz. Es wirkt warm, heimelig und urig. Holzwerkstoffe werden von alters her als angenehm empfunden. Holz ist ein umweltfreundlichster Werkstoff. Leider ist reines Holz anfällig auf Feuchtigkeit und Schädlinge. Daraus hergestellte Sperrholzplatten verziehen sich nicht und auch Risse sind ihnen fremd. Trotzdem sind sie nicht hundertprozentig wasserfest.



Schicht auf Schicht


Für die Herstellung von Sperrholz können einheimische Laubbäume verwendet werden, wie Buche, Birke und Pappel, sowie Nadelbäume. Die am meist verwendeten heimischen Nadelhölzer sind Fichte und Kiefer. Dabei wird eine ungerade Zahl von Furnieren, Holzplatten mit einer Dicke von 0,5 mm bis 8 mm, miteinander unter Druck und Wärme mit Leim verklebt, wobei jede zweite um 90 Grad gedreht wird. Die oberste und die unterste Lage sind parallel. Diese Vorgehensweise garantiert eine hohe Stabilität der Holzwerkstoffe. Eine Sperrholzplatte besteht aus einer Holzart.



Vorteile der unterschiedlichen Holzwerkstoffe


Bei Raab Karcher finden Sie Sperrholz aus verschiedenen Holzarten. Dabei bietet jede Holzart seine Vorzüge. Pappelsperrholz ist weich und bietet ein geringes Gewicht. Birkensperrholz besticht durch seine typische helle Färbung und seiner Festigkeit, wogegen Buchensperrholz mit seiner warmen rötlichen Färbung punktet und hervorragende Härteeigenschaften aufweist. Unsere Sperrholzplatten mit einer WBP-Verleimung, einer wetterbeständigen Verklebung, sind für Innenbereiche geeignet.



Wie werden die Holzwerkstoffe bearbeitet?


Holzwerkstoffe aus Sperrholz sind unkompliziert. Daraus lassen sich schnell und einfach Gegenstände herstellen. Sie können mit einer Stichsäge zugesägt werden. Sind hinterher die Ränder nicht sauber, so sorgt Schleifpapier für Abhilfe. Wenn Sie Sperrhölzer miteinander oder mit Holz verbinden wollen, so kann das mithilfe von Holzleim oder Montagekleber erfolgen. Für Schraubverbindungen eignen sich Spanplattenschrauben. SP-Schrauben finden Sie bei Raab Karcher in großer Auswahl. Dünne Sperrhölzer werden am besten mit Hammertacker und Klammern verbunden.
Um das Design hinterher aufzupeppen, empfiehlt sich Wandfarbe. Um die Maserung des Holzes zu betonen, finden Sie bei uns Holzöl oder Remmers Aidol-Pflegeöl.


Fragen zu den Produkten:

Ihr RAAB KARCHER Waldshut-Tiengen Standort
Nikolaus-Otto-Straße 1 79761 Waldshut-Tiengen Fax: 07741 64446
Telefonnummer
07741 60940

Faxnummer
07741 64446

Öffnungszeiten
Mo-Fr
07:00-17:30
Sa
08:00-12:00
Ihr Ansprechpartner
tiengen@raabkarcher.de

Fragen zum Onlineshop:

So erreichen Sie unseren Kundensupport:

Servicenummer
+49 69 668110-666

Erreichbarkeit
Mo-Do:
7:00 bis 18:00 Uhr
Fr:
7:00 bis 16:00 Uhr
Support